Gladbacher de Camargo fällt für Länderspiel gegen DFB-Elf aus

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Die belgische Fußball-Nationalmannschaft muss im EM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland am Dienstag (19.00 Uhr) auf den Gladbacher Bundesligaprofi Igor de Camargo verzichten.

Der Offensivspieler erlitt am Montag im Abschlusstraining in Brüssel eine Knieverletzung und ist erst gar nicht mit nach Düsseldorf gereist. Die genaue Diagnose über die Schwere der Verletzung steht noch aus.

Damit steht dem belgischen Trainer Georges Leekens ein weiterer Leistungsträger nicht zur Verfügung. Abwehrchef Daniel van Buyten fehlt gelbgesperrt. Für de Camargo dürfte Jungstar Romelu Lukaku ins Team rücken.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert