Mönchengladbach - Gladbach holt Joshua King von Manchester United

alemannia logo frei Teaser Freisteller

Gladbach holt Joshua King von Manchester United

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Mönchengladbach. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat zum 1. August den 19 Jahre alten norwegischen Nachwuchs-Nationalspieler Joshua King von Manchester United II ausgeliehen.

Das gab die Borussia am Freitag bekannt. Zu vertraglichen Details machten die Vereine keine Angaben. King wird zunächst für ein Jahr für die Borussia spielen.

„Joshua ist ein schneller Offensiv-Allrounder mit viel Potenzial”, wird Borussia-Sportdirektor Max Eberl in einer Mitteilung des Bundesligisten zitiert. Der 19-jährige King werde „für noch mehr Konkurrenz in der Offensive sorgen”.

2010/2011 war King von Manchester United an den Zweitligisten Preston North End ausgeliehen und wurde dort in zehn Pflichtspielen (ein Tor) eingesetzt. Auf Wunsch von United-Trainer Sir Alex Ferguson soll der Angreifer, der bei Borussia die Rückennummer 15 erhalten wird, nun ein Jahr lang in der Bundesliga Spielpraxis sammeln.

Die Homepage wurde aktualisiert