Erik Meijer: „Ich habe ein reines Gewissen”

Von: Klaus Schmidt
Letzte Aktualisierung:
Noch hat er „sehr viel” Lust
Noch hat er „sehr viel” Lust: Aber Erik Meijer schluckt nicht jede Kritik. Foto: imago/Eibner

Aachen. Am Tag, an dem es um die nackte Existenz des Vereins ging, war auch Erik Meijer wieder im Lande. Natürlich hatte der Geschäftsführer Sport bei Alemannia Aachen auch in der Ferne Wind davon bekommen, welche Wellen seine Reise zu einer Segel-Regatta geschlagen hatte.

Der Manager in Urlaub, während die arg gefährdete Mannschaft gegen den SC Paderborn spielte: „Dass daraus ein Thema gemacht wird, ist lächerlich”, sagt Meijer.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert