Derby Düsseldorf gegen Gladbach für Polizei problemlos

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
düsseldorf gladbach
Das DFB-Pokalspiel zwischen Düsseldorf und Mönchengladbach am Mittwochabend hat der Polizei nach eigenen Angaben keine Probleme gemacht. Foto: dpa

Düsseldorf. Das DFB-Pokalspiel zwischen Düsseldorf und Mönchengladbach am Mittwochabend hat der Polizei nach eigenen Angaben keine Probleme gemacht. Anders als bei der Begegnung von Hannover 96 und Dynamo Dresden habe es rund um das rheinische Derby keine Ausschreitungen gegeben, hieß es am Donnerstag bei der Düsseldorfer Polizei.

Zwar seien die Sicherheitskräfte bei Begegnungen dieser Art „regelmäßig gut aufgestellt”. Jedoch sei es weder vor noch nach der Partie in Düsseldorf zu Zwischenfällen gekommen. Mit 1:0 hatte Fortuna Düsseldorf gegen Borussia Mönchengladbach gewonnen.

Bei der als Risikospiel eingestuften Begegnung in Hannover war es hingegen nicht ruhiggeblieben: Schon beim Anmarsch der Fußball-Anhänger drohte die Situation zu eskalieren, als 1400 Dynamo-Fans heftig gegen Eingänge drückten. Es gab einige Verletzte; außerdem kam es zu Sachbeschädigungen.

Die Homepage wurde aktualisiert