Mönchengladbach - Borussia weiter ohne Matmour und Friend

Borussia weiter ohne Matmour und Friend

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
friend-fotto13
Borussias Stürmer Rob Friend - hier im Luftduell mit HSV-Torwart Frank Rost. Foto: imago/Ulmer

Mönchengladbach. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss im Spiel bei Hertha BSC am Samstag weiter auf die Offensivkräfte Rob Friend und Karim Matmour verzichten.

Wie der Club am Dienstag mitteilte, kann der Kanadier Friend nach einer Risswunde an der Ferse noch nicht trainieren. Matmour hat mit der algerischen Nationalmannschaft beim Afrika-Cup das Viertelfinale erreicht und steht für die Partie in Berlin ebenfalls noch nicht zur Verfügung.

Dagegen sind Oliver Neuville und Roberto Colautti, die beide zuletzt wegen muskulärer Probleme fehlten, wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen.

Die Homepage wurde aktualisiert