alemannia logo frei Teaser Freisteller

Guter Start für Michaels-Beerbaum

Letzte Aktualisierung:
Reitturnier CHIO in Aachen - Guerdat
Der Schweizer Steve Guerdat springt mit seinem Pferd Jalisca Solier während der Springprüfung zum STAWAG-Preis über ein Hindernis. Foto: Uwe Anspach

Aachen. Die Springreiterin Meredith Michaels-Beerbaum hat einen guten Start in den CHIO in Aachen erlebt. Die ehemalige Weltranglisten-Erste, die beim größten Reitturnier der Welt um ihr WM-Ticket kämpft, kam im Hauptspringen des ersten Tages auf Rang drei.

Die ehemalige Europameisterin aus dem niedersächsischen Thedinghausen war damit am Dienstag beste deutsche Starterin. Michaels-Beerbaum ritt mit ihrem Wallach Checkmate eine flotte Runde und blieb fehlerfrei, verpasste den Sieg in 74,42 Sekunden aber klar.

Es gewann der Schweizer Steve Guerdat mit Jalisca Solier (72,55) vor seinem Landsmann Pius Schwizer mit Ulysse (74,09).
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert