bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Der Warsteiner-Preis: Ein Gradmesser für den Großen Preis

Von: bj
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Siegerliste im „WARSTEINER-Preis - Preis von Europa” ist ebenso lang wie erlesen: Marcus Ehning, die deutsche Nummer 1, gewann 2000, zwei Jahre später jubelte der brasilianische Olympiasieger Rodrigo Pessoa. Unvergessen sind auch die Auftritte des „fliegenden Holländers” Gert-Jan Bruggink (2004) und des Franzosen Roger-Yves Bost (2008).

Im vergangenen Jahr strahlte Ashlee Bond (USA) nach ihrem Triumph mit der Sonne um die Wette.

Man muss lange suchen, um einen Reiter aus der Weltspitze zu finden, der nicht schon versucht hat, diesen prestigeträchtigen Wettkampf für sich zu entscheiden. 13 Hindernisse und 16 Sprünge sollte die Elite auch in diesem Jahr wieder so schnell wie möglich hinter sich bringen - denn die Uhr tickt gnadenlos. „400 Meter müssen pro Minute zurückgelegt werden. Ansonsten gibt es einen Strafpunkt”, erklärt Parcourschef Frank Rothenberger.

Besonders tückisch sind die beiden Wassergräben, die nicht im rechten Winkel zueinander stehen und Pferd und Reiter in der Vergangenheit schon häufig zur Verzweiflung gebracht haben. Auch die Triplebarre und die Dreifachkombination weisen einen hohen Schwierigkeitsgrad auf. Wer diese Prüfung besteht, sei für den Großen Preis von Aachen gerüstet, glaubt Marcus Ehning.

„Der Warsteiner-Preis ist eines der wichtigsten Springen bei diesem Turnier und ein Gradmesser für den Großen Preis. Das Starterfeld ist zwar sehr gut besetzt. Ich möchte dennoch ganz vorne mitmischen”, kündigt Ehning an.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert