bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

CHIO-Debüt für Meyer - Nagel schaut zu

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Die Springreiterin Janne-Friederike Meyer wird am Donnerstag erstmals für die deutsche Nationalmannschaft beim CHIO in Aachen reiten.

Die 29-Jährige aus Schenefeld wurde am Dienstag von Bundestrainer Otto Becker mit Lambrasco endgültig nominiert. Zum Quartett gehören zudem die erfahrenen Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Gotha, Marcus Ehning (Borken) mit Plot Blue und Marco Kutscher (Riesenbeck) mit Cash.

Vize-Europameister Carsten-Otto Nagel (Wedel) wird mit Corradina nicht eingesetzt. Becker erklärte, dass diese Entscheidung keine sportlichen, sondern taktische Gründe habe.

Da Nagel bereits für den Großen Preis am Sonntag vorqualifiziert ist, sei ein Start im Nationenpreis nicht notwendig. Aachen ist für die deutsche Springreiter der wichtigste Test für die WM in Lexington/Kentucky.

Die Homepage wurde aktualisiert