FuPa Freisteller Logo
Paderborn  26.04.2015 17:48 Uhr

Paderborn verspielt Vorsprung: 2:2 gegen Werder Bremen

SC Paderborn - Werder Bremen Der SC Paderborn wehrt sich weiter energisch gegen den drohenden Abstieg aus der Fußball-Bundesliga. Gegen Werder Bremen hat der Underdog aus Ostwestfalen aber zwei Punkte verspielt. Nach klarer Führung musste man sich mit einem 2:2 (2:1) begnügen. Mehr...
Die besten Bundesliga-Bilder
Hamburg  25.04.2015 18:47 Uhr

Labbadia gibt HSV nach 3:2-Sieg den Glauben zurück

Hamburger SV - FC Augsburg Die Hamburger Ersatzspieler stürmten das Feld, und Trainer Bruno Labbadia ballte die Faust. Nach gelungener Heimpremiere des 49-Jährigen beim Hamburger SV mit dem 3:2 (2:1) gegen Europa-League-Anwärter FC Augsburg war die Stimmung im Volkspark auf dem Siedepunkt. Mehr...
44
Berlin  11.04.2015 11:36 Uhr

Eberl: Gladbach noch weit entfernt von Schalke oder Dortmund

Max Eberl Sportdirektor Max Eberl sieht Borussia Mönchengladbach noch nicht auf Augenhöhe mit Fußball-Bundesligisten wie Schalke 04 oder Bayer Leverkusen. „Wir wollen uns nicht kleiner machen, als wir sind, aber wir sind von dieser Gruppe noch weit entfernt, auch wenn wir gerade einiges dafür tun, näher heranzurücken”, sagte Eberl in einem Interview der „Frankfurter Allgemeine Zeitung” (Samstag). Mehr...
Mönchengladbach  12.02.2015 11:08 Uhr

Weltmeister Kramer: „Ich muss aufpassen, was ich sage”

Kramer Slider Fußball-Weltmeister Christoph Kramer von Borussia Mönchengladbach will künftig vorsichtiger mit Aussagen in der Öffentlichkeit sein. „Ich muss aufpassen, was ich sage, weil in Zeitungen niemand sieht, wie ich es gesagt habe”, sagte der 23-jährige Nationalspieler im Interview mit dem Sportmagazin „Kicker” (Donnerstag). Mehr...
Köln  16.12.2014 22:33 Uhr

Müde Nullnummer in Köln - Mainz im achten Spiel in Serie ohne Sieg

Der 1. FC Köln und Mainz 05 treten nach fußballerischer Magerkost auf der Stelle. Das 0:0 im Duell der Tabellennachbarn nutzte am Dienstagabend keinem der beiden Clubs so richtig, um sich von der unteren Tabellenregion abzusetzen. Die Kölner warten auch nach dem 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga weiter auf ihren zweiten Heimerfolg, die Mainzer blieben auch im achten Spiel in Serie ohne Sieg. Die 42 900 Zuschauer im RheinEnergieStadion sahen über weite Strecken ein zähes Geduldspiel und Fußball zum Abgewöhnen. Bei den Gastgebern sah Kevin Vogt die fünfte Gelbe Karte und wird deshalb zum Vorrundenabschluss am kommenden Samstag beim VfL Wolfsburg fehlen. Mehr...