Die besten Bundesliga-Bilder
Berlin  11.04.2015 11:36 Uhr

Eberl: Gladbach noch weit entfernt von Schalke oder Dortmund

Max Eberl Sportdirektor Max Eberl sieht Borussia Mönchengladbach noch nicht auf Augenhöhe mit Fußball-Bundesligisten wie Schalke 04 oder Bayer Leverkusen. „Wir wollen uns nicht kleiner machen, als wir sind, aber wir sind von dieser Gruppe noch weit entfernt, auch wenn wir gerade einiges dafür tun, näher heranzurücken”, sagte Eberl in einem Interview der „Frankfurter Allgemeine Zeitung” (Samstag). Mehr...
Wolfsburg  30.11.2014 21:15 Uhr

Von Krise will niemand in Gladbach etwas wissen

9013776.jpg Die üblichen Begriffe, die jeden ehrgeizigen Fußballer ärgern, ließ Christoph Kramer gekonnt ins Leere laufen. Natürlich wurde der Weltmeister im Team von Borussia Mönchengladbach nach der 0:1 (0:1)-Niederlage beim VfL Wolfsburg mit Fragen überhäuft. Ist das eine Krise, die Gladbach erlebt? Fehlt es an Kreativität und Torgefahr? Mehr...
Mönchengladbach  02.11.2014 22:02 Uhr

Mühe mit Favres Geburtstagsgeschenk

8838391.jpg Lucien Favres Augen funkelten verdächtig. Bereits vor dem Spiel und während der letzten Minuten hatten gut 52 000 Zuschauer – die vielleicht 409 Hoffenheim-Fans bereits abgezogen – Borussia Mönchengladbachs Trainer ein Geburtstagsständchen gegeben. Nun aber, nach dem 3:1-Sieg über die Kraichgauer huldigte ihm noch einmal die Nordkurve. Mehr...
22
Gelsenkirchen  07.10.2014 10:34 Uhr

Schalke: Keller muss gehen, di Matteo kommt

Keller Der FC Schalke 04 trennt sich von seinem Trainer Jens Keller. Das teilte der Fußballverein am Dienstagmorgen mit. Kellers Nachfolger wird der ehemalige Chelsea-Trainer Roberto di Matteo. Mehr...
4
Mönchengladbach  14.09.2014 21:49 Uhr

Borussias „Raffael-Hahn-Kruse-Show“

8532152.jpg Die Zuneigung zum Verein muss schon sehr groß sein, wenn ein glückliches Paar 50 Jahre nach der Hochzeit den Festtag beim Fußball verbringt. Oder wenn der Opa mit seinem Enkel 101 Jahre nach seiner Geburt am 13. September 1913 den Jubeltag im Stadion ausklingen lässt. Mehr...
44
Mönchengladbach  28.03.2014 20:58 Uhr

Gladbach gegen Hamburger SV: Ehrfürchtig darf nur Favre sein

7433372.jpg Auch zwei Tage danach war Lucien Favre das 0:1 in Frankfurt noch anzusehen. Natürlich weiß Borussia Mönchengladbachs Trainer, dass eine derart knappe Niederlage und dazu noch auswärts noch nicht einmal den Hauch einer Sensation besitzt. Aber der Schweizer reklamiert seine generelle Sensibilität. „Keine Niederlage ist einfach zu verdauen.“ Mehr...