Aachen - Wechsel von Manuel Schäffler geplatzt

Wechsel von Manuel Schäffler geplatzt

Von: rom
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Alemannia Aachen hat das Nachsehen bei der geplanten Verpflichtung des 20-jährigen Stürmers Manuel Schäffler von 1860 München.

„Ich hätte den Jungen gern für längere Zeit hier gesehen, ich glaube, er hätte gut zu uns gepasst. Aber wir haben noch 14 Tage, um etwas zu bewegen.”

Ausschlaggebend ist die längerfristige Verletzung von Kenny Cooper. „Münchens Trainer Ewald Lienen wollte Schäffler deshalb auf keinen Fall gehen lassen und hat sich gegen den Transfer ausgesprochen”, erklärte Erik Meijer. Der U20-Nationalspieler ist 1,86 Meter groß, schnell und bullig.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert