FuPa Freisteller Logo

Tag zwei: „Mehr Zug” und anschließend Kaminabend

Von: Klaus Schmidt
Letzte Aktualisierung:
trainingslager
Am zweiten Tag beobachtete Chefcoach Peter Hyballa mehr Zug unter den 24 Spielern auf dem Platz.

Oliva Nova. Tag zwei an der Costa Blanca - und Aimen Demai blieb im Hotel. Der Rechtsverteidiger ließ sich wegen seiner Wadenprobleme weiter von „Physio” Oliver Dipper behandeln.

Das gefiel dem Trainergespann schon besser: Mit dem Engagement am Ankunftstag waren Chefcoach Peter Hyballa und sein Assistent Eric van der Luer nicht zufrieden, am Dienstag beobachteten sie mehr Zug unter den 24 Spielern auf dem Platz. „Aber es gibt da immer noch drei Gruppen”, sagte Hyballa, „die erste könnte sofort antreten, die zweite ist okay, aber die dritte pumpt noch ordentlich.” Und das habe nichts mit jung oder alt zu tun.

Apropos Pumpen: Andras Simon, der sich als Gastspieler für einen Vertrag empfehlen will, macht die lange Trainings- und Spielpause ordentlich zu schaffen. Der ungarische Stürmer, der seinen Vertrag für die zweite Mannschaft des FC Liverpool aufgelöst hat, wurde von Hyballa immer wieder verbal angeschoben: „Pressure”, „You must work” - des Trainers Philosophie in Englisch.

Die Wäschefrau im „Oliva Nova Beach & Golf Hotel” ist ein Wäschemann, und der musste sich auch am Dienstag wieder gedulden, bis neues Material kam. Von spanischen und englischen Teams offenbar nur 75-Minuten-Einheiten gewohnt, landeten die Textilien eines deutschen Zweitligisten erst nach zwei Stunden vor der Waschmaschine.

Erik Meijer nutzte die Infrastruktur der Anlage und frönte seinem Hobby - eine Runde Golf. Zum Tagesabschluss stand für den Manager und Chefcoach Peter Hyballa der traditionelle Kaminabend mit den Sponsoren auf dem Programm.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert