Sieglose Serie: Alemannia kassiert Heimniederlage

Von: red
Letzte Aktualisierung:
ac-k11.jpg
Alemannia Aachen hat gegen den FC Viktoria Köln erneut eine Niederlage einstecken müssen. Foto: Wolfgang Birkenstock

Aachen. Alemannia Aachens Talfahrt geht weiter: Trotz engagierter Leistung verlor der Regionalligist auch sein Heimspiel gegen den FC Viktoria Köln mit 0:1. Für die Alemannia ist es die sechste Niederlage in Serie.

Beide Mannschaften hatten sich in der ersten Halbzeit Chancen erarbeitet, die größte vergab Gäste-Spieler Nottbeck (20.) aus kurzer Distanz per Kopf. Auch die zweite Halbzeit begann mit einigen Torchancen, ehe das Spiel abflachte. Eine Ecke brachte die Gäste schließlich auf die Siegerstraße: Löhden traf per Kopf (81.).

Leserkommentare

Leserkommentare (32)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert