Radarfallen Blitzen Freisteller

Innenmeniskus-Riss: Zwangspause für Nico Herzig

Letzte Aktualisierung:
herzigbild
Augen zu und doch den Durchblick: Alemannias Innenverteidiger Nico Herzig war der stärkste Spieler der Hinrunde. Foto: Imago/Frey

Aachen. Alemannia Aachen muss in den kommenden Wochen ohne Innenverteidiger Nico Herzig auskommen.

Aufgrund eines Innenmeniskus-Risses soll der Spieler am Montag in Köln am Knie operiert werden. Er steht damit für einige Zeit nicht zur Verfügung.

Eine Kernspinuntersuchung hatte am Donnerstag Klarheit über die Diagnose gebracht, nachdem der 26-Jährige in den letzten Tagen über Beschwerden im Knie geklagt hatte.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert