Alemannia-Spiel gegen Fortuna abgesagt

Von: red
Letzte Aktualisierung:
6520532.jpg
Schlechte Bodenbedingungen auf dem Tivoli: Das Spiel gegen Fortuna Köln wurde abgesagt. Foto: Eibner

Aachen. Das für Samstag angesetzte Regionalligaspiel von Alemannia Aachen gegen Fortuna Köln ist am frühen Vormittag abgesagt worden. Grund: Der Tivoli ist derzeit nicht bespielbar.

Eine Platzkommission hatte das Spielfeld besichtigt und festgestellt, dass der Boden teilweise gefroren ist. Zusätzlich waren nach dem starken Regen in der Nacht große Pfützen entstanden, der Boden sei matschig geworden.

Der geplante Nachholtermin für das Spiel gegen Regionalliga-Spitzenreiter Fortuna Köln ist am kommenden Samstag, 21. Dezember. Ob die Partie dann möglich ist, muss vom Verband aber noch endgültig bestätigt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (13)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert