Alemannia: Krumpen und Hohs gleichauf

Von: pa
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Eine schwierige Entscheidung hat Alemannias Trainer Friedhelm Funkel schon vor dem Neustart getroffen. Die Frage: Wer ist die Nummer 2 hinter Keeper Boy Waterman?

Die Antwort: Es gibt eine Nummer 2a und Nummer 2b. „Es liegen nur minimale Unterschiede zwischen Tim Krumpen und David Hohs”, sagt Trainer Friedhelm Funkel.

Krumpen hat während der Verletzungszeit von Hohs Boden gut gemacht, und so fiel die Entscheidung eher pragmatisch aus. Die beiden werden sich im Zwei-Wochen-Rhythmus bei den Profis und den Amateuren abwechseln. In den ersten Partien gegen St. Pauli und Cottbus wird David Hohs wieder auf der Bank sitzen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert