Alemannia bleibt zu Hause: Spiel abgesagt

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Tivoli Alemannia Aachen Symbol Symbolbild: dpa/Rolf Vennenbernd
Die Schwarz-Gelben müssen am Samstag zu Hause bleiben. Symbolfoto: Rolf Vennenbernd

Aachen. Die Spieler der Alemannia können ihren Terminkalender fürs Wochenende neu aufsetzen: Das für Samstag angesetzte Spiel gegen Westfalia Rhynern fällt aus.

Das gab der Verein am Freitagnachmittag auf seiner Homepage bekannt. Grund sei die Unbespielbarkeit des Platzes in der Evora-Arena in Hamm. Der Anstoß war für 14 Uhr geplant. Anstelle des Spiels hat Trainer Fuat Kilic nun ein Training angesetzt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert