Aachen - U 20-Weltmeisterin für Aachen

U 20-Weltmeisterin für Aachen

Letzte Aktualisierung:
Verstärkung in der Annahme: L
Verstärkung in der Annahme: Laura Weihenmaier trägt in der nächsten Saison das Alemannia-Trikot.

Aachen. Langsam komplettiert sich der Kader von Alemannia Aachens Bundesliga-Volleyballerinnen, das Karussell der Spielerinnen nimmt Faht auf: Die „Ladies in Black” haben zwei weitere Akteurinnen verpflichtet, darunter eine U 20-Weltmeisterin.

„Mit Laura Weihenmaier kommt eine technisch hervorragend ausgebildete junge, deutsche Spielerin zu uns”, freut sich Aachens Trainer Stefan Falter. „Wir erhoffen uns durch sie eine Stabilisierung in der Annahme.”

Die 1,78 Meter große Außenangreiferin wechselt von Ligakonkurrent SC Potsdam, für den sie seit 2009 aktiv war, nach Aachen, hat also bereits Bundesliga-Erfahrung. Zuvor spielte die 21-Jährige für das Nachwuchsteam des VCO Berlin und gewann den Weltmeistertitel mit der U 20 in Mexiko.

Unbekanntes Terrain ist die höchste deutsche Spielklasse dagegen für den zweiten Zugang, die 23-jährige US-Amerikanerin Kimika Rozier. Die 1,80 Meter große Mittelblockerin kommt vom College-Team Tampa Bay. „Wir haben sie als Perspektivspielerin geholt. Sie ist athletisch sehr gut ausgebildet”, stellt Falter ihr ein gutes Zeugnis aus.

„Nun liegt es an uns, sie auch technisch entsprechend zu formen. Im Idealfall entwickelt sich Kimika Rozier dann bei uns ähnlich wie es Christina Speer getan hat”, sagt der Trainer über die amerijkanische Frohnatur.

Verlassen wird dagegen Alemannia Aachens Volleyball-Bundesligisten Lbera Simone Legerstee aus den Niederlanden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert