Köln - Köln verstärkt sich mit Tunesier Jemal

Whatsapp Freisteller

Köln verstärkt sich mit Tunesier Jemal

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Köln. Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat sich kurz vor Ende der Transferperiode in der Defensive verstärkt. Der tunesische Nationalspieler Ammar Jemal wechselt zunächst auf Leihbasis bis zum 30. Juni 2012 vom Schweizer Erstligisten Young Boys Bern zum FC.

Der Bundesliga-14. sicherte sich für den 24-Jährigen zudem eine anschließende Kaufoption.

„Mit Jemal haben wir eine weitere wertvolle Alternative für den Defensivbereich des 1. FC Köln gewonnen”, sagte FC-Sportdirektor Volker Finke. Der 15-malige tunesische Nationalspieler, der sowohl auf der linken Außenbahn als auch in der Innenverteidigung einsetzbar ist, wechselte vor der letzten Saison vom tunesischen Club Etoile Sportive du Sahel zu Young Boys Bern.

Für den Schweizer Erstligisten bestritt Jemal insgesamt 39 Pflichtspiele und erzielte sieben Treffer.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert