Berlin - Vor dem Urlaub Wohnungscheckliste durchgehen

CHIO-Header

Vor dem Urlaub Wohnungscheckliste durchgehen

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Berlin. Vor der Fahrt in den Urlaub sollten Mieter die Sicherheit ihrer Wohnung überprüfen. Der Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen (GDW) hat eine entsprechende Checkliste zusammengestellt.

So sollten zum Schutz vor Einbrechern Zeitungen abbestellt werden. Alternativ könne der Zweitschlüsselbesitzer oder der Pflanzengießdienst gebeten werden, den Briefkasten regelmäßig leeren und den Stand der Rollläden von Zeit zu Zeit ändern.

Mit einer Zeitschaltuhr lasse sich das Licht in der Wohnung für die Abendstunden einschalten. Kurz vor der Abreise sollte zudem kontrolliert werden, ob alle Fenster und Außentüren geschlossen, Wasseranschlüsse gesperrt und Stecker von Fernseher, Radio und sonstigen Elektrogeräten aus der Steckdose gezogen sind.

Für Notfälle sollte ein Zweitschlüssel bei Nachbarn oder einer anderen Vertrauensperson hinterlegt werden, rät der Verband. Damit beispielsweise im Fall eines Wasserrohrbruchs gehandelt werden kann, sollte dem Vermieter oder der Hausverwaltung mitgeteilt werden, wer für den Fall der Fälle einen Schlüssel zu Ihrer Wohnung hat.

Damit mietvertragliche Pflichten, wie das regelmäßige Reinigen des Treppenhauses oder die Gartenpflege, auch während Ihres Urlaubs erledigt werden, sollte man sich beizeiten um Ersatz kümmern.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert