Bad Urach - Tübingen feiert Sommer mit sinnlichen Genüssen

Tübingen feiert Sommer mit sinnlichen Genüssen

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Bad Urach. In Tübingen wird in diesem Sommer auf und am Neckar kräftig gefeiert.

Die schwäbische Universitätsstadt wartet nicht nur in der vorlesungsfreien Zeit mit zahlreichen sinnlichen Events auf. Eine feste Institution im gesellschaftlichen Leben der Tübinger ist das Stocherkahnrennen. Auch in diesem Jahr treffen sich am 11. Juni mehr als 40 Mannschaften und ihre Fans am Neckar. Es wird wild um die Wette gestochert, denn die Verlierer müssen einen halben Liter Lebertran trinken. Die am besten kostümierte Mannschaft erhält hingegen ein Spanferkel und die Gewinner laden alle Mannschaften zu einem großen Fest ein.

Gesitteter geht es beim Tübinger Rosenfest zu. Es findet 2009 erstmals im Alten Botanischen Garten im Stadtzentrum statt. Einen Tag lang stehen am 20. Juni edle Rosen und Wildrosen, alte Rosensorten und Rosenneuheiten, Begleitpflanzen, Kräuter- und Duftpflanzen sowie botanische Raritäten im Mittelpunkt. Zahlreiche Aussteller zeigen darüber hinaus allerlei Rosiges - von Stoffen über Porzellan bis zu Kosmetik und Schmuck. Besondere Gaumenschmeicheleien bereiten spezielle Rosendelikatessen, die im Rahmen des Fests feilgeboten werden. Und wer sich ganz feierlich auf das Rosenfest einstimmen möchte, geht am Vorabend auf den Rosenball. (http://www.rosenfest-tuebingen.de).

Ein Freiluftfest für den Magen wird vom 30. Juli bis zum 9. August gefeiert. Auf den Rasenflächen am Anlagensee entsteht eine kulinarischen Sommerinsel, auf der man sich unter Zeltdächern von den Künsten der Tübinger Spitzen-Gastronomen überzeugen kann. (http://www.tuegast.de). Am 31. Juli erklingt außerdem in der Abenddämmerung die Tübinger Wassermusik auf dem Neckar, der das Publikum von den Stocherkähnen aus lauschen kann.

Die Tübinger Festsaison zieht sich bis in den Herbst hinein, wo man beispielsweise beim umbrisch-provenzalischen Markt vom 17. bis zum 20. September und den Tübinger Jazz & Klassik Tagen vom 17. bis zum 25. Oktober die schwäbische Lebensart genießen kann.

Weitere Informationen: Bürger- und Verkehrsverein Tübingen, Tourist & Ticket-Center, An der Neckarbrücke, 72072 Tübingen, Tel.:07071/913621, E-Mail: mail@tuebingen-info.de.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert