München - Österreichischer Lehrpfad vermittelt Wissen über sichere Skitouren

Österreichischer Lehrpfad vermittelt Wissen über sichere Skitouren

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

München. Durch den neuen „Tourenlehrpfad Lampsenspitze” können Winterurlauber im österreichischen Bundesland Tirol Theorie und Praxis des Tourengehens und der Lawinenkunde erlernen.

Das Projekt besteht aus einer Online-Plattform und einem Lehrpfad entlang der Tour auf die Lampsenspitze bei Praxmar im Sellrain. Unter der Internet-Adresse tourenlehrpfad.at erhalten Interessierte Informationen zum Verhalten auf Skitouren und zum Einschätzen von Gefahrensituationen.

Auch der Ausflug auf den Berg lässt sich online planen: Die Plattform greift auf den aktuellen Lawinenlagebericht zu und prüft die Eingaben des Benutzers.

Der „Tourenlehrpfad Lampsenspitze” beginnt am Alpengasthof Praxmar in Gries im Sellrain. Entlang der Skitour lässt sich das eigene Wissen anhand von sechs Schautafeln überprüfen. Die Tafeln sind so aufgebaut, dass sie auch Besucher ohne Vorbereitung nutzen können. Weitere Informationen gibt es bei Innsbruck Tourismus, Burggraben 3, 6021 Innsbruck, Tel.: 0043/512/59850. office@innsbruck.info
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert