München - Nur Baustellen stören den freien Autobahnverkehr

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Nur Baustellen stören den freien Autobahnverkehr

Letzte Aktualisierung:

München. Nach den Osterstaus der vergangenen beiden Wochen können sich Autofahrer am kommenden Wochenende über weitgehend freie Straßen freuen.

Nur auf einigen Fernstrecken werden nach Angaben des ADAC in München Baustellen den Verkehr behindern. Erhöhte Staugefahr bestehe auf folgenden Strecken:

- A1 Blankenheim - Köln - Dortmund - Osnabrück - Bremen - Hamburg
- A2 Dortmund - Hannover
- A3 Nürnberg - Würzburg - Frankfurt/Main
- A4 Aachen - Köln und Erfurt - Chemnitz
- A5 Frankfurt/Main - Kassel
- A6 Heilbronn - Nürnberg
- A7 Würzburg - Kassel - Hannover - Hamburg
- A8 Stuttgart - München
- A9 München - Nürnberg
- A45 Gießen - Hagen
- A61 Koblenz - Mönchengladbach

Auch in Österreich und der Schweiz wird der Verkehr - abgesehen von einigen Baustellen - voraussichtlich ungestört fließen. Lebhafter dürfte es laut ADAC in Italien zugehen. Dort werden viele Autofahrer wegen des Feiertags „Tag der Befreiung” unterwegs sein. Schon ab Freitagmittag ist mit Überlastungsstaus zu rechnen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert