Dinkelsbühl - Nostalgische Attraktionen zum Jubiläum der Romantischen Straße

Nostalgische Attraktionen zum Jubiläum der Romantischen Straße

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Dinkelsbühl. 2010 feiert die Romantische Straße, die sich über 400 Kilometer zwischen Würzburg und Füssen erstreckt, ihr 60-jähriges Bestehen. Das Jubiläum ist Anlass für rauschende Feste und besondere Veranstaltungen.

Von Ende März 2010 bis Ende Oktober verkehren beispielsweise jeden vierten Sonntag im Monat Dampflokomotiven und historische Züge auf der „Romantischen Schiene” zwischen Nördlingen und Feuchtwangen. Der offizielle Auftakt der Feierlichkeiten findet dann am 8. Mai 2010 in Rothenburg ob der Tauber statt.

Hier sind die Gäste aufgerufen, im Outfit der Gründungsjahre zu erscheinen; ein Omnibus aus den 60er Jahren, der einst im Liniendienst auf der berühmten Ferienstraße fuhr, nimmt seinen Dienst wieder auf. Im Jubiläumsjahr kann man dann in diesem Nostalgiebus zu Saisonbeginn im Juni und zu Saisonende im Oktober Ausflüge entlang der Romantischen Straße erleben.

Den Ausklang der Geburtstagsparty bildet der „Markt der Vielfalt” am 10. Oktober 2010 in Bad Mergentheim. Hier stehen die regionalen Spezialitäten der Ferienstraße im Mittelpunkt, die vom Weinanbaugebiet Franken bis ins bayerische Bierland führt.

Die Romantische Straße ist eine der ältesten Ferienstraßen Deutschlands. Bereits Anfang des 19. Jahrhunderts hatte ihr Vorläufer, der „Deutsche Reiseweg Nummer 1”, den Main mit den bayerischen Alpen verbunden. Fünf Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde der Reiseweg dann unter dem Namen „Romantische Straße” wiederbegründet.

Weitere Informationen: Touristik-Arbeitsgemeinschaft Romantische Straße, Segringer Straße 19, 91550 Dinkelsbühl, Tel.: 09851/551387, info@romantischestrasse.de.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert