Mit dem E-Bike durch das Weserbergland radeln

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
Weserbergland
Mit dem Elektrofahrrad können Urlauber mühelos durch das Weserbergland fahren. Ein System aus Verleih- und Akkuwechsel-Stationen am Weser-Radweg unterstützt sie dabei. Foto: dpa

Hameln. Mit dem Elektrofahrrad können Urlauber mühelos durch das Weserbergland fahren. Ein System aus Verleih- und Akkuwechsel-Stationen am Weser-Radweg unterstützt sie dabei.

Ob entlang der Weser oder bei kleinen Abstechern in die Hügel des Mittelgebirges - am 1. April starten die E-Bike-Angebote in der Region.

Auf einer neuen, kostenlosen Tourenkarte für E-Bikes im Weserbergland findet man alle Verleih- und Akkuwechselstationen der Region Weserbergland und 14 Routentipps für verschiedene Touren, zum Beispiel zu Kirchen und Klöstern bei Rinteln oder durch das Mittelgebirge Solling. Den Flyer und weitere Informationen erhält man beim Weserbergland Tourismus e.V., Tel.: 05151/93000.

Pauschale Arrangements für Touren mit dem E-Bike bietet die Solling-Vogler-Region im Weserbergland an. Beim „Schnupper-Angebot für Genussradler” können Urlauber zwei Tage lang Elektro-Leihräder nutzen.

Außerdem sind in der Pauschale zwei Übernachtungen mit Halbpension und eine Radkarte enthalten. Das Angebot kostet ab 133,33 Euro pro Person im Doppelzimmer. Weitere Auskünfte gibt es bei der Solling-Vogler-Region, Tel.: 05536/960970.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert