Historischer Reitrundweg auf Menorca wiedereröffnet

Letzte Aktualisierung:

Frankfurt/Main. Auf der Baleareninsel Menorca ist ein historischer Reitrundweg wiedereröffnet worden.

Der 179 Kilometer lange „Camí de Cavalls” führt entlang der Küste einmal um die Insel, teilt das spanische Fremdenverkehrsamt in Frankfurt mit. Der Weg, der zum Teil möglicherweise schon im 14. Jahrhundert entstanden ist, wurde zuletzt noch an einigen Stellen ausgebessert und soll künftig wieder in seiner ganzen Länge zugänglich sein.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert