Große Runde durch Osttirol: Neue Wanderroute ist 360 Kilometer lang

Letzte Aktualisierung:

Lienz. Rund um Osttirol führt ein neuer Wanderweg, der im Juli fertiggestellt sein soll. Die Route ist 360 Kilometer lang und führt unter anderem in die Lienzer Dolomiten, die Karnischen Alpen, das Defereggen- und Virgental sowie in den Nationalpark Hohe Tauern.

Nach Angaben der Osttirol Information in Lienz ist der Weg „Osttirol 360 Grad” der längste Rundwanderweg in den Alpen.

Bestehende Wanderwege wurden in die Route integriert, außerdem wurden 35 Kilometer Verbindungspfade neu angelegt, sagte ein Sprecher des Tourismusamtes. Inklusive einiger Abzweigungen zu Gipfeln wie dem Großglockner und dem Großvenediger sind unterwegs 25.100 Höhenmeter zu überwinden.

Für Übernachtungen am Berg stehen 40 Alm- und Schutzhütten zur Verfügung. Wanderer können sich für Einzeletappen entscheiden. Wer die ganze Runde drehen will, muss 14 Tage einplanen.

Osttirol Information, Albin-Egger-Straße 17, A-9900 Lienz Tel. von Deutschland: 0043/50/21 22 21.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert