Festival in Kopenhagen bietet Hunderte verschiedener Biersorten

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Kopenhagen. Beim „Oelfestival” in Kopenhagen können Besucher rund 1000 verschiedene Biersorten probieren. Der Verein dänischer Bierfans (Danske Oelentusiaster) lädt vom 10. bis 12. Mai zum Bierfestival in die dänische Hauptstadt ein.

Der Gerstensaft stammt von kleinen und großen Brauereien aus Europa, den USA und Kanada. Auch dänische Traditionsmarken und zahlreiche Haus- und Mikrobrauereien aus dem Königreich sind unter den Ausstellern. Das Bierfestival findet in der historischen Zapfhalle TAP1 einer Brauerei im Kopenhagener Stadtteil Valby statt. Der Eintritt kostet 200 dänische Kronen (etwa 27 Euro). Dafür bekommen Besucher den Festivalguide, ein Probierglas sowie Coupons für zehn Geschmacksproben. Wer mehr Biersorten kosten möchte, kann Wertmarken zum Preis von zehn Kronen (etwa 1,35 Euro) kaufen. Informationen in dänischer Sprache gibt es im Internet unter der Adresse ale.dk Auskünfte erteilt auch Wonderful Copenhagen, Vesterbrogade 4a, DK-1620 Kopenhagen V, Tel.: 0045/70222442, E-Mail: touristinfo@woco.dk.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert