Karlsruhe/Wiesbaden - Chaos-Rückflug: Reisepreisminderung für mehr als einen Tag erlaubt

Chaos-Rückflug: Reisepreisminderung für mehr als einen Tag erlaubt

Letzte Aktualisierung:

Karlsruhe/Wiesbaden. Eine Reisepreisminderung dürfen Urlauber üblicherweise nur für den Zeitraum verlangen, in dem ein bestimmter Mangel vorlag. Allerdings kann es bei gravierenden Mängeln eine Ausnahme von dieser Regel geben, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe.

Er gab damit einem Kläger Recht, der sich nach einem traumatischen Rückflug nicht mit einer Reisepreisminderung nur für den letzten Reisetag zufrieden geben wollte. Der BGH korrigierte damit eine Entscheidung des Landgerichts Duisburg (Az.: X ZR 93/07).

In dem Fall hatte der Kläger mit seiner Frau Urlaub im Süden der Türkei gemacht. Beim Rückflug gab es wegen erheblicher technischer Probleme eine Zwischenlandung in Istanbul. Zunächst sollte die Maschine nach einer Reparatur wieder starten, dann hob eine Ersatzmaschine erst zwölf Stunden später ab. Der Kläger machte vor Gericht geltend, er habe vor der Landung in Istanbul Todesangst ausgestanden. Der Erholungswert seiner Reise sei dahin gewesen.

Der BGH stellte dazu fest, dass bei einer Reise, die mit einem so schwerwiegenden Ereignis endet, eine Preisminderung nicht in jedem Fall nur für den letzten Tag möglich sei. Grundsätzlich bestehe sogar die Möglichkeit, dass der betroffene Urlauber seinen Reisepreis komplett zurückfordern kann. Ob das auch in diesem Fall so ist, muss nun das zuständige Landgericht in einem erneuten Verfahren prüfen. Die zusätzliche Forderung des Klägers nach Entschädigung wegen „nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit” wies der BGH dagegen zurück.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert