Modedesign ist Kunst

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Halle. Modedesign ist kein Handwerk, sondern Kunst. Daher hat eine Modedesignerin auch Anspruch auf Aufnahme in die Künstlersozialversicherung, wie das Landessozialgericht Sachsen-Anhalt entschied.

Im konkreten Fall gaben die Richter der Klage der Designerin statt, die vor allem „Braut- und Festmoden” entwarf. Die Künstlersozialversicherung durfte die Aufnahme nach Ansicht der Richter nicht mit dem Argument ablehnen, dass die Modedesignerin nicht von „fachkundigen Kreisen” als Künstlerin anerkannt werde.

Da die Klägerin ihre Entwürfe nicht selbst ausführe, sondern von einer Schneidermeisterin nähen lasse, sei sie keine Handwerkerin.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert