Mieter müssen Zugang zu Zählern ermöglichen

Letzte Aktualisierung:
heizung / heizkosten 2
Der Mieter muss den Kontrolleuren Zugang zu den Messgeräten an der Heizung ermöglichen. Foto: dpa

Berlin. Mieter müssen nicht zu Hause bleiben, wenn die Messgeräte an der Heizung oder der Wasserzähler abgelesen werden. „Wichtig ist aber, dass sie den Kontrolleuren Zugang zu ihrer Wohnung ermöglichen”, erklärt Gerold Happ vom Eigentümerverband Haus & Grund in Berlin.

So könnten die Wohnungsschlüssel auch beim Nachbarn oder Bekannten abgegeben werden. Ratsam sei es, vorher die Zählerstände zu notieren, damit die Werte mit der Betriebskostenabrechnung abgeglichen werden können.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert