Aachen/Berlin - Mieter müssen zu großen Mülleimer nicht zahlen

Christopher Robin Kino Freisteller Winnie Puuh

Mieter müssen zu großen Mülleimer nicht zahlen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Aachen/Berlin. Der Vermieter muss die Größe der Abfalltonne richtig wählen. Ist sie zu groß und bleibt zum Teil jede Woche leer, müssen die Mieter die dadurch höheren Kosten nicht dulden.

Das geht aus einem Urteil des Landgerichts Aachen hervor, auf das die Landesbausparkassen in Berlin hinweisen. In dem Fall hätte jedes Mal zum Zeitpunkt der Leerung noch jede Menge Abfall in den Müllcontainer gepasst.

Vor Gericht stellte sich heraus, dass die Müllkosten pro Quadratmeter Mietfläche weit über dem Normalmaß lagen. Der Vermieter musste den Mietern den über mehrere Jahre entstandenen Schaden ersetzen. Denn Vermieter sind an das Gebot der sparsamen Wirtschaftsführung gebunden.

Die Homepage wurde aktualisiert