Darmstadt - Arbeitslosengeld für Studienanfänger auch nach Semesterbeginn

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Arbeitslosengeld für Studienanfänger auch nach Semesterbeginn

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Darmstadt. Studienanfänger dürfen bis zum Beginn der Lehrveranstaltungen Arbeitslosengeld beziehen, sofern sie keine studiumsrelevanten Tätigkeiten erfüllen müssen.

Nach Semesterstart, aber vor Vorlesungsbeginn können sie durchaus versicherungspflichtigen Beschäftigungen nachgehen und somit auch den Vermittlungsbemühungen der Arbeitsagentur für Arbeit zur Verfügung stehen, wie das Hessische Landessozialgericht in einem am Dienstag veröffentlichten Urteil entschied. Es bestätigte damit ein erstinstanzliches Urteil.

Die Landessozialrichter gaben einer gelernten Krankenschwester aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg Recht, die nach einer Zeit der Arbeitsunfähigkeit und unter Hinweis auf ihre Immatrikulation an einer Hochschule Arbeitslosengeld bis Vorlesungsbeginn im Oktober beantragt hatte. Die Arbeitsagentur gewährte ihr mit Verweis auf die gesetzliche Vermutung nach Paragraf 139 Sozialgesetzbuch III, wonach Studenten nur versicherungsfrei beschäftigt sein könnten, jedoch nur bis einschließlich August Geld.

(AZ: L 7 AL 3/12)
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert