Verbraucherzentrale gibt Tipps zu gesundem Abnehmen

Von: epd
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Die Verbraucherzentrale NRW gibt zum Frühlingsanfang Tipps zu gesundem Abnehmen.

Mit der Broschüre „Gewicht im Griff” können sich Interessenten Unterstützung holen, um überflüssige Pfunde loszuwerden, Essgewohnheiten umzustellen und sich mit Tagesplänen zu motivieren, wie die Verbraucherzentrale am Dienstag in Düsseldorf erklärte. Aus einer Palette von zehn Punkten könnten sich Abnehmwillige entscheiden, ob sie mit mehr Bewegung starten oder anfangs auf Zucker oder Fett verzichten wollen.

Die Broschüre gibt Tipps, wie neben Sport auch Alltagsbewegungen wie Fensterputzen, Treppensteigen oder Spaziergänge ins Abnehmprogramm integriert werden können und welche Wirkung sie haben. In den Kapiteln zu Ernährung finden sich etwa Hinweise zu Portionsgrößen, Informationen zu Gemüse, Obst und Vollkorn sowie zu „versteckten Fetten” in Nüssen, Fleischsalat oder Schokoaufstrich. Rezeptempfehlungen zu verschiedenen Mahlzeiten am Tag runden die Informationen ebenso ab wie Adressen- und Checklisten.

Die 2008 in 13. Auflage erschienene Broschüre soll den Angaben nach voraussichtlich im Juni in einer aktualisierten Auflage erscheinen. „Gewicht im Griff” ist für 12,90 Euro in jeder Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW erhältlich. Zuzüglich von 2,50 Euro für Porto und Versand kann sie per Mail an publikationen@vz-nrw.de oder im Internet bestellt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert