Radarfallen Blitzen Freisteller

Narkose macht vielen Patienten Angst

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Nürnberg. Bei einer Behandlung im Krankenhaus fürchtet sich fast die Hälfte der Deutschen vor der Narkose. Das ergab eine repräsentative Umfrage der GfK Marktforschung in Nürnberg im Auftrag der Zeitschrift „Apotheken Umschau”.

Demnach ist für vier von zehn Befragten (42,9 Prozent) die größte Sorge, dass es bei der Narkose Komplikationen geben könnte. Ähnlich viele (41,8) fürchten sich vor ärztlichen Kunstfehlern.

Gut jeder Dritte befürchtet, dass sich die Beschwerden trotz der anstehenden Behandlung nicht bessern (34,8). Fast genauso viele (32,8) haben Angst davor, während oder nach der Behandlung große Schmerzen ertragen zu müssen. Befragt wurden 1931 Bundesbürger ab 14 Jahren.

Die Homepage wurde aktualisiert