Berlin - Medikamente nicht im Badezimmer aufbewahren

CHIO-Header

Medikamente nicht im Badezimmer aufbewahren

Letzte Aktualisierung:

Berlin. Die Hausapotheke gehört nicht ins Badezimmer. Denn im Bad ist es häufig wärmer als in anderen Räumen.

Außerdem schwankt die Luftfeuchtigkeit stark, wie das Bundesgesundheitsministerium in Berlin erläutert. Das könne den Medikamenten schaden. Gleiches gilt, wenn sie direkt im Sonnenlicht stehen.

Arzneimittel werden am besten mit der Packungsbeilage in der Originalverpackung aufbewahrt. Patienten sollten auf der Packung notieren, wann sie das Medikament zum ersten Mal geöffnet haben.

Denn das Mindesthaltbarkeitsdatum gilt nur für verschlossene Arzneien. Wie lange ein bereits geöffnetes Medikament verwendet werden darf, steht ebenfalls auf der Verpackung.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert