Wiesbaden - Krankenkasse zahlt „Vorsorge ab 35”

AN App

Krankenkasse zahlt „Vorsorge ab 35”

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Wiesbaden. Frauen und Männer ab 35 Jahren sollten alle zwei Jahre zur Gesundheitsvorsorge. Die Kosten für diese Untersuchung übernimmt die gesetzliche Krankenkasse.

Darauf weist der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) in Wiesbaden hin.

Zur Vorsorge gehört neben Blut- und Urintest auch ein persönliches Gespräch über familiäre Vorbelastungen und die Krankengeschichte des Patienten. Dadurch kann der Arzt vor allem Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Nierenprobleme und Diabetes frühzeitig erkennen oder ausschließen.

Die Homepage wurde aktualisiert