Radarfallen Blitzen Freisteller

Herzinfarkt-Symptome bei Frauen oft weniger deutlich

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Berlin. Ein Herzinfarkt macht sich bei Frauen meist weniger deutlich bemerkbar als bei Männern. Bei Männern äußert er sich häufig durch plötzliche, länger anhaltende Schmerzen hinter dem Brustbein, erklärt die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) in Berlin.

Oft strahlen die Schmerzen in die Arme, den Rücken, den Bauch, Hals und Kiefer aus. Das Gesicht ist blass und mit kaltem Schweiß bedeckt. Schwere Atemnot, Schwindel bis zur Bewusstlosigkeit und Angst sind weitere Anzeichen. Die Symptome bei Frauen sind dagegen oft weniger spezifisch: Mögliche Hinweise können Schmerzen im Oberbauch, Übelkeit und Erbrechen, Atemnot oder Rückenschmerzen sein.

In jedem Fall sollte bei entsprechenden Symptomen sofort ein Notarzt gerufen werden, rät die ABDA. Patienten mit Bluthochdruck, Diabetes oder erhöhten Blutfettwerten sowie Raucher und Menschen, die sich wenig bewegen, sind besonders gefährdet.

Die Homepage wurde aktualisiert