Berlin - Hautkrebsstiftung startet Aufklärungskampagne „Tatort Haut”

Hautkrebsstiftung startet Aufklärungskampagne „Tatort Haut”

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Berlin. Mit der Aufklärungskampagne „Tatort Haut!” will die Europäische Hautkrebsstiftung auf das Gesundheitsrisiko durch häufige Sonnenbrände vor allem bei Kindern aufmerksam machen.

Neben dem kostenfreien Hautkrebsscreening müsse auch an Vorbeugungsmaßnahmen für die jüngere Generation gedacht werden, sagte Stiftungsleiter Eggert Stockfleth, Chef des Hauttumor-Zentrums der Charité, zum Start der Initiative in Berlin. Die Stiftung zeichnet seit 2009 bundesweit „Sonnenschutzkindergärten” aus, in denen Erzieher auf den Schutz der Kinder vor UV-Licht achten.

Stefan Jürgens unterstützt die Kampagne

Unterstützt wird die Kampagne von Schauspieler Stefan Jürgens, TV-Kommissar in der Krimiserie „SOKO Wien”, und Vater von drei Kindern. Mit der Initiative sollen Menschen auch dazu angeregt werden, sich selbst und Familienmitglieder regelmäßig auf verdächtige Hautstellen zu untersuchen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert