Buchtipp: „Glücksmedizin”

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

München. Für unsere Gesundheit tun wir eine ganze Menge. Oder wollen es wenigstens tun. Ob Wunderdiät, Alkoholverzicht oder strammes Sportprogramm - an Vorsorgetipps und guten Vorsätzen mangelt es selten.

Wie leicht durch extreme Ansichten und ein ständiges schlechtes Gewissen die Lebensfreude auf der Strecke bleiben kann, berichtet Werner Bartens in seinem Buch „Glücksmedizin”. Anhand von zahlreichen Beispielen zeigt er jedoch auch, wie einfach es ist, gesund zu leben.

Der Arzt und Wissenschaftsjournalist beschäftigt sich mit Themen wie gesunder Ernährung, Diäten oder dem Umgang mit Alkohol. Zu jedem Aspekt fasst Bartens aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zusammen und bewertet gängige Gesundheitstipps. Dabei kommt er etwa zu dem Schluss, dass Übergewicht unter Umständen besser ist als das Idealgewicht und auch Alkohol nicht unbedingt tabu sein muss.

Am Ende jeden Abschnitts fasst der Autor wichtige Erkenntnisse in kurzen Listen zusammen. Leser erfahren dann beispielsweise „16 schlanke Tatsachen über Diäten, Fasten, Entschlacken und Entgiftung”.

Großen Raum gibt der Autor sozialen Themen. So erläutert Bartens, wie wichtig Freunde oder Partner für ein zufriedenes Leben sind. Dabei geht es etwa um „gesundes Paarverhalten” oder den Sex in der Ehe. Weitere Kapitel beschäftigen sich mit erholsamem Schlaf, Strategien gegen den Schmerz oder das Älterwerden. Wer sich für ein Thema besonders interessiert, findet im umfangreichen Anhang des Ratgebers passende Fachartikel und Bücher.

Werner Bartens: „Glücksmedizin. Was wirklich wirkt”, Droemer Verlag, 2011, 19,99 Euro, ISBN: 978-3-426-27517-7
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert