Radarfallen Blitzen Freisteller

Buchtipp: „Einfach jünger aussehen”

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

München. Jung und vital möchte jede Frau auch jenseits der Zwanziger bleiben. Wie man dies mit einfachen Mitteln erreicht, zeigt die Expertin für westliche und östliche Medizin Nadia Volf in ihrem Ratgeber „Einfach jünger aussehen”.

Darin stellt sie ein optimales Verwöhnprogramm aus Akupressur, Vitaminen, verschiedenen Übungen und einer gesunden Lebensweise für jeden Lebensabschnitt zusammen.

Ein jüngeres Aussehen sei durch die Massage bestimmter Punkte im Gesicht möglich, schreibt die Ärztin. So würden die Gesichtsmuskeln angeregt, so dass sie an Spannkraft gewinnen und die Haut straffen. Schöneres und widerstandsfähigeres Haar bekomme man mit Hilfe natürlicher Heilmittel wie Jod, Kieselerde und Bierhefe.

Stress, Kopfschmerzen oder Schlaflosigkeit belasteten nicht nur im Alltag, sondern ließen auch schneller altern. Tees aus Melisse oder Kamille wirkten beruhigend im Gegensatz zu Kaffee. Daher empfiehlt Volf gerade in stressigen Zeiten auf Aufputschmittel jeder Art zu verzichten.

Vitamin-E-Kapseln seien als tägliche Nahrungsergänzung hilfreich, um das Immunsystem zu unterstützen und verschiedenen Krankheiten vorzubeugen. Und um besser einschlafen zu können, massiere man einfach die Unterseiten der großen Zehen, rät die Autorin. Auch andere Beschwerden wie Rückenschmerzen oder Herzrhythmusstörungen ließen sich mit Akupressur lindern.

Hilfreich: Für alle im Buch genannten Massagepunkte und Übungen gibt es Abbildungen und Beschreibungen.

Nadia Volf: „Einfach jünger aussehen”, Goldmann, 2011, 9,99 Euro, ISBN: 978-3442171897
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert