Radarfallen Blitzen Freisteller

Bei Rückenschmerzen Bett kontrollieren

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Selsingen. Rückenschmerzen und das Gefühl unausgeschlafen zu sein können durch ein falsches Bett bedingt sein.

Darauf weist die Aktion Gesunder Rücken in Selsingen (Niedersachsen) hin. Eine zu harte wie auch eine zu weiche Matratze oder ein durchhängender Lattenrost stören den Schlaf. Denn im Schlaf könne die Körperhaltung nicht so wie am Tag kontrolliert werden - aber auch im Liegen sollte die Wirbelsäule ihre natürliche Form beibehalten. Gute Schlafunterlagen passen sich deshalb den verschiedenen Rückenpartien an.

Auch Sport am Abend stört einen gesunden Schlaf - dabei wird der Kreislauf angeregt. Sportliche Aktivitäten unmittelbar vor dem Schlafengehen sollten daher vermieden werden. Auch empfiehlt es sich, im Bett nicht fernzusehen oder Probleme zu wälzen. Das Bett sollte der Aktion zufolge vom Körper als reiner Schlafplatz angesehen werden. Feste Schlafzeiten helfen zudem, eine innere Schlaf-Uhr zu entwickeln.

Die Homepage wurde aktualisiert