alemannia logo frei Teaser Freisteller

Babys bei Hitze nur in Windeln schlafen lassen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Großenseebach. Wenn kleine Kinder nachts stark schwitzen, reichen Windeln als Schlafkleidung aus. Ein Ventilator sei hingegen nicht geeignet, da das Baby sonst in der Zugluft liegt, erklärt Gabi Andres von der Interessengemeinschaft freiberuflicher Kinderkrankenschwestern IG-kikra.

Zudem wisse man nicht, was man mit der Luft alles aufwirbele. Ebenfalls ungeeignet seien Kühlelemente, die in das Bett gelegt werden. Sie würden zu viel Kälte abgeben.

Besser ist es dagegen, die Haut des Babys mit einem in lauwarmem Wasser getränkten Waschlappen abzutupfen. „Die Verdunstung schafft Abkühlung”, sagt die Kinderkrankenschwester aus Großenseebach (Bayern).

Die Homepage wurde aktualisiert