Radarfallen Blitzen Freisteller

Tarifwechsel hilft Privatversicherten beim Sparen

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
Tarifwechsel
Kunden, die bei ihrer privaten Krankenversicherung einen Tarifwechsel durchsetzen, können zwischen 100 und 500 Euro im Monat sparen. Zu diesem Ergebnis kommt die Zeitschrift „Finanztest” nach einer Umfrage unter ihren Lesern. Foto: dpa

Berlin. Kunden, die bei ihrer privaten Krankenversicherung einen Tarifwechsel durchsetzen, können zwischen 100 und 500 Euro im Monat sparen. Zu diesem Ergebnis kommt die Zeitschrift „Finanztest” nach einer Umfrage unter ihren Lesern.

Denn ein Wechsel in einen günstigeren Tarif des eigenen Versicherers ist für langjährig versicherte Kunden oft die einzige Möglichkeit zu sparen, wenn die Beiträge immer weiter steigen.

Wenn der Kunde bisher eine Versicherung für ambulante, stationäre und zahnärztliche Heilbehandlung hat, darf er in jeden anderen Tarif seines Versicherers wechseln, der diese Leistungsbereiche abdeckt.

Dabei ist es egal, ob es sich um Baustein- oder Kompakttarife handelt oder ob einzelne Leistungen höher oder niedriger sind. Einzige Ausnahme sind Tarife, die für bestimmte Berufsgruppen reserviert sind.

Auch ältere oder kranke Versicherte können wechseln. Eine erneute Gesundheitsprüfung ist dabei kein Hindernis, denn sie bezieht sich nur auf Mehrleistungen, die der neue Tarif gegenüber dem bisherigen bietet.

Doch die Versicherer machen es ihren Kunden nicht leicht und versuchen meist, einen Wechsel in einen anderen Tarif zu vermeiden.

Wenn der Versicherer keine Informationen zu preiswerteren Tarifen gibt oder den Wechsel verweigert, sollten sich Kunden bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht beschweren, erklärten die Experten von „Finanztest”.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert