Neuer Bußgeldkatalog kommt: Drängeln und Rasen wird teurer

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Neuer Bußgeldkatalog kommt: Drängeln und Rasen wird teurer

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Drängeln und Rasen wird teurer - neuer Bußgeldkatalog kommt =

Berlin. Für Autofahrer ist der 1. Februar ein wichtiges Datum. Dann tritt der neue Bußgeldkatalog in Kraft, der rücksichtsloses Verhalten im Straßenverkehrsverstöße strenger als bisher ahndet. Rasen und Drängeln wird erheblich teurer.

Eine Übersicht über Verkehrsverstöße, bisheriges und künftiges Bußgeld:

- unangepasste Geschwindigkeit (50) 100
- Verstoß gegen Rechtsfahrgebot (40) 80
- Fehlverhalten auf Autobahnen (z.B. Wenden, Rückwärtsfahren) (40-150) 70-200
- zu geringer Abstand (je nach Tempo und Abstand) (40-250) 75-400
- Tempolimit missachtet innerorts (50-425) 80-760, außerorts (40-375) 70-600
- Fehlverhalten an Fußgängerüberwegen (50) 80
- Fehlverhalt. an Bahnübergängen (50-450) 80-700
- gefährliches Überholmanöver (40-125) 80-250
- Vorfahrt missachtet (50) 100
- Drogen und Alkohol am Steuer erster Verstoß (250) 500, zweiter Verstoß (500) 1000, dritter Verstoß (750) 1500
- Null-Promille-Regel für Fahranfänger nicht eingehalten (125) 250
- Rote Ampel missachtet (50-200) 90-360)
- Durchführung illegaler Kfz-Rennen Veranstalter (200) 500, Teilnehmer (150) 400
- Fahren mit nicht verkehrssicheren Kfz (50-150) 80-270
- Lkw-Sonntagsfahrverbot nicht eingehalten Fahrer (40) 75, Halter (40) 75, Halter (200) 380

(Quelle: Bundesregierung)

Die Homepage wurde aktualisiert