Mit Billiganbietern bereits ab 5 Cent mobil telefonieren

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

München. Mobiles Telefonieren ist in Deutschland zunehmend günstiger. Die niedrigsten Kosten gibt es laut einem Vergleichstest des Mobilfunkportals Xonio.com derzeit beim Anbieter solomo. In diesem Discount-Tarif fallen acht Cent pro Minute bei Gesprächen in alle Netze und fünf Cent für Gespräche mit anderen solomo-Kunden an.

Die Mailboxabfrage ist darüber hinaus umsonst. Der Tarifanbieter solomo operiert im Netz von Vistream, das als Mobile Virtual Network Enabler (MVNE) die Sendeanlagen von E-Plus nutzt.

Laut Testergebnis fahren Nutzer die etwa 90 Minuten im Monat in verschiedene Netze telefonieren und rund 30 Kurznachrichten verschicken, derzeit mit dem simyo-Einheitstarif im E-Plus-Netz am besten. Bei dem Postpaid-Vertrag zahlen Kunden 9 Cent pro Gesprächsminute und pro SMS in alle Netze.

Wer lieber im T-Mobile-Netz telefonieren will, für den bietet sich als Alternative der neue Congstar-Tarif mit 9 Cent für Gespräche in alle Netze an.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert