Aachen - Biallos Ratgeber: Wie plane ich den Kauf einer Immobilie richtig?

CHIO-Header

Biallos Ratgeber: Wie plane ich den Kauf einer Immobilie richtig?

Von: Max Geißler
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Erst rechnen, dann vergleichen, dann kaufen - eine richtige Finanzplanung hilft aus Luftschlössern reale Traumhäuser zu machen.

Wieviel Geld habe ich zur Verfügung und wieviel Baudarlehen kann ich mir in den nächsten Jahren leisten? Wie bei jedem Einkauf, sollte auch vor dem Erwerb einer Immobilie ein gründlicher Finanzcheck stehen. Die ersten vier Schritte für den Immobilienkauf:

1. Am Anfang steht der Kassensturz

Der Kassensturz dient zur realistischen Analyse der eigenen finanziellen Situation. Welche Einnahmen stehen Ihnen zur Verfügung und wie viel Geld geben Sie aus? Die Differenz ergibt den monetären Spielraum für die geplante Investition. Dabei ist Gründlichkeit unabdingbar: Neben Miete, Kinderbetreuung und Altersvorsorge gehören auch unregelmäßige Ausgaben, wie Urlaub oder Versicherungsbeiträge in die Kalkulation. Nach Abzug der Kosten von den Einnahmen sehen Sie Ihren monatlichen Finanzspielraum. Dieses Geld plus die Kaltmiete ist das, was unterm Strich für die regelmäßige Kredittilgung zur Verfügung steht.

2. Wie viel Kredit bekomme ich?

Mit wie viel Geld kann ich für den Immobilien-Traum rechnen? Auf der einen Seite brauchen Sie Eigenkapital, auf der anderen das Bankdarlehen -; diese beiden Werte bestimmen den maximal möglichen Kaufpreis für Ihre Immobilie. Im zweiten Schritt sollten Sie daher herausfinden, welche Kredithöhe Ihnen die Bank gewährt. In der Regel können Sie diese Informationen bei der Bank einholen und sich zudem selbst im Internet schlau machen. Behilflich sind hierbei Baufinanzierungsrechner (etwa auf biallo.de), die anhand von Eigenkapital, Einkommen, Mietbelastung und Nebenkosten Orientierungswerte für die Kredithöhe berechnen. Für die erste Selbsteinschätzung helfen die zwei Schlüsselwerte: Zinsniveau und eigene Bonität. Bei niedrigen Hypothekenzinsen, wie zurzeit, gewähren die Banken auch höhere Kredite. Und wer über ein hohes und sicheres Einkommen verfügt, dem traut die Bank auch höhere montliche Ratenzahlungen zu.

3. Angebote für die Baufinanzierung vergleichen.

Nun, nachdem Sie den maximalen Kaufpreis für Ihre Immobilie einschätzen können, wird es Zeit, das richtige Haus zu finden. Wenn Sie verschiedene Favoriten ausgemacht haben, beginnt die Suche nach dem richtigen Finanzanbieter für Ihre Bedürfnisse. Fordern Sie bei den Banken konkrete Darlehensangebote an. Dazu lohnt vorgelagert eine kleine Recherche, welche Bank derzeit die besten Zinskonditionen für Baudarlehen anbietet. Auch hierzu können Vergleichsrechner im Internet nützlich sein. Einen Baufinanzierungsvergleich finden Sie auch hier auf unserer Webseite. Wenn Sie Angebote zur gleichen Darlehenssumme einholen, können Sie die verschiedenen Kredite besser miteinander vergleichen.

4. Der Tilgungsplan

Wenn Sie sich für eine Immobilie und einen Kredit entschieden haben, sollten Sie vor Unterzeichnung des Vertrages mit einem Berater in der Bank Ihren Tilgungsplan erstellen -; erst dann gewinnt die zu tragende Kreditlast an konkreter Form. Für die Tilgung einer Baufinanzierung stehen viele mögliche Stellschrauben zur Verfügung: Tilgungssatz, Darlehensdauer, Ratenhöhe, Sondertilgung und verbleibende Restschuld.

Tipp:

Vor dem Beratungstermin bei der Bank sollten Sie sich zumindest mit den Grundbausteinen der Tilgung auskennen, um selbst die Details mit dem Experten nach Ihren Wünschen gestalten zu können.

Baugeld-Vergleich: Verschaffen Sie sich einen Überblick über die aktuellen Baugeldkonditionen überregionaler und regionaler Anbieter.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert