Radarfallen Blitzen Freisteller

Winterjacken von Kindern vor dem Autofahren ausziehen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Bonn. Dicke Winterjacken können bei Säuglingen und kleinen Kindern die Wirkung des Sicherheitsgurts einschränken. Vor der Autofahrt ziehen Eltern ihrem Kind die Winterjacke deshalb besser aus.

Gegen die Kälte kann die Jacke oder eine Decke übergelegt werden, rät die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder (BAG) in Bonn.

Sitzen Kinder dick eingemummelt im Auto, wirkt bei einem Unfall der Gurt zuerst auf die Kleidung, anstatt den Körper zu stabilisieren. Bei wattierten Jacken aus glattem Stoff kann der Gurt sogar verrutschen und an den falschen Körperstellen greifen. Dadurch kann es zu Bauch- und Beckenverletzungen kommen, so die BAG.

Die Homepage wurde aktualisiert