Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Viele Mütter reden mit Kindern über Weltgeschehen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

München. Erdbeben in Haiti, Bankenkrise und Wahlen: Die Mehrheit der Mütter in Deutschland redet mit ihren Kindern über solche Themen.

In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes iconkids & youth erklärten 61 Prozent der Mütter, dass sie regelmäßig mit dem Nachwuchs über das Weltgeschehen sprechen. Nur 9 Prozent verzichten bewusst auf solche Themen, weil sie ihren Kindern etwas heile Welt bieten möchten.

Wie präsent die Geschehnisse aus den Nachrichten sind, hängt allerdings stark vom Alter der Kinder ab. Mit sechs- bis siebenjährigen Kindern redet jede fünfte Mutter (20 Prozent) nicht über das Weltgeschehen. Bei den Zehn- bis Zwölfjährigen sind es nur 3 Prozent. Für die Umfrage im Auftrag der Zeitschrift „Eltern Family” (Ausgabe 3/2010) wurden 731 Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren sowie ihre Mütter befragt.

Die Homepage wurde aktualisiert