Dreilinden - Viele Männer kaufen Geschenke auf den letzten Drücker

AN App

Viele Männer kaufen Geschenke auf den letzten Drücker

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
Weihnachtsgeschenke
Damit es unter dem Tannenbaum nicht leer bleibt, machen sich besonders Männer und junge Menschen erst auf den letzten Drücker auf Geschenkejagd.

Dreilinden. Männer kaufen Weihnachtsgeschenke oft erst auf den letzten Drücker. Das hat eine repräsentative Studie des englischen Marktforschungsinstituts TNS-RI UK ergeben. Ein Drittel der Männer (33 Prozent) beginnt mit den Weihnachtseinkäufen erst im Dezember, 7 Prozent warten sogar bis eine Woche vor Heiligabend.

Verbreitet ist diese Einkaufsstrategie auch bei jungen Menschen: 35 Prozent der 16- bis 24-Jährigen machen sich erst Anfang Dezember auf Geschenksuche. Eine Woche vor dem Fest sind es noch 14 Prozent.

Mit einem Geschenk ist es dabei oft nicht getan: Laut der Umfrage plant mehr als ein Viertel der Männer bis zu 10 Geschenke zu besorgen (26 Prozent). 13 Prozent sind sogar auf der Suche nach 11 bis 20 Artikeln. Im Auftrag des Internethändler eBay wurden insgesamt 1000 Menschen befragt.

Die Homepage wurde aktualisiert