Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Rund 2,3 Millionen Schüler im Land erhalten Zeugnisse

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

<b>Düsseldorf. </B>In Nordrhein-Westfalen erhalten in diesen Tagen rund 2,3 Millionen Schülerinnen und Schüler ihre Halbjahreszeugnisse.

Wie eine Sprecherin des NRW-Schulministeriums auf ddp-Anfrage in Düsseldorf mitteilte, bekommen Schüler ab der dritten Klasse sowie Berufsschüler die Zeugnisse. Der Termin für die Zeugnisvergabe ist der kommende Freitag (23. Januar), an den Grund- und Berufsschulen können die Zeugnisse jedoch auch anderen Tagen vergeben werden.

Derzeit gibt es in NRW rund 6700 öffentliche und private Schulen. Um Schülern mit Notenproblemen oder Versetzungsängsten zu helfen, hat die Bezirksregierung Detmold ein Zeugnistelefon (05231-714 848) eingerichtet.

In den Regierungsbezirken Arnsberg (02931-823 330), Münster (0251-411-4113) und Köln (0221-1470) stehen die sogenannten Schul- oder Schülertelefone zur Verfügung. Im Regierungsbezirk Düsseldorf wird ein Zeugnistelefon in der Regel erst im Sommer bei der Vergabe der Versetzungszeugnisse eingerichtet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert